Home - Startseite Die Kirche Die Piazza Das Jesuskreuz Der Bahnhof In Brescello's Straßen Drehorte 1 Drehorte 2 Das Museum Filme & Filmmusik Karte Impressum

 

Die Madonna von Borghetto

An der Landstrasse SS62 befindet sich der Bildstock mit der Madonna von Borghetto.
Im Film sollte sie abgerissen werden um einem Sozialbau zu weichen.
Ein Abrissversuch mit einem Drahtseil, das um die Madonna geschlungen und an einen Lkw gehängt wird
misslingt, da das Drahtseil reißt. Die anwesende Gemeinde sieht dies als ein Zeichen Gottes, ein Wunder...

Heute & Damals

Der Bildstock steht an der Kreuzung
Via Quadra Tagliata / Via Str. della Cisa (SP62)

hier im Film
-

 

Das Drahtseil wird an den LKW befestig

----

 

Die Kirche San Lucio

In der kleinen Kirche San Lucio heiratete Peppones Sohn Walter seine Rosetta.
Im Film heißt es dazu:
"Man war über ein gekommen das Peppone's Sohn zuerst in der Kirche und dann im Rathaus getraut wurde."
"So wurden alle Schäfchen gerettet, die des Herrn und die des Senators".
"Die kleine Kirche von San Lucio stand klein und baufällig 3 km vom Dorf entfernt am Ufer des großen Flußes......." so im Film.

In Wirklichkeit heißt die Kirche "San Martino de Godezza" und
steht 3 km südlich von Brescello in Godezza (Comune Poviglio) an der Via Argine Mola (SP1).

Heute & Damals

Standort: Godezza an der Via Argine Mola